Meine erste Welpen Freundin

Meine erste Hunde Welpen Freundin, eine Jack Russel Hündin.

Tibi Nando wird 6 Monate alt…

Morgen ist es soweit, ich werde ein halbes Jahr alt. 🙂 Man man wie sind diese 6 Monate rumgegangen, wie im Fluge. Und wie ich erstmal gewachsen bin in der Zeit um vom Gewicht gar nicht zu reden. 🙂 Bin ich jetzt ein Teenager-Terrier? Ich soll ja bei meinem Herrchen auf so blöde Befehle hören, dass liegt mir ja nun gar nicht, aber wenn es immer Leckerlies gibt, dann mache ich schon mal ab und zu was er sagt, Frauchen nimmt mich da schon härter ran, die hat mich schon durchschaut! 🙂 Diese Woche muss ich mal wieder in die Schule, hoffentlich ist mein Frauchen da wieder Gesund, ich höre immer was von Grippe…

Heute habe ich mal beim Gassi gehen, etwas von meiner Intelligenz spielen lassen, ich sollte bei „Fuß“ gehen, habe ich dann mal ein paar Minuten gemacht, ist aber anstrengend! 🙂 Nunja, ich will mir das ja nicht verscherzen, also muss ich da durch….

Hier noch ein paar neue Bilder und jetzt trinke ich erstmal ein Hundewässerchen auf mein Halbjähriges, Tschüß bis dann…

tibi-nando_01

Besuch von einer anderen Art…

Am Samstag war hoscha in unserer Strasse, mein lieber Scholli ging da die Post ab und eine Spezie der anderen Art war dabei :-). Ein Dackel-Rüde, man war der hart drauf, son richtiger Muskelprotz. Mit dem musste ich mich natürlich mal kurz anlegen, aber es hat nicht lange gedauert, da wurde es mir zu bunt, der war doch eine Nummer zu groß und auch schon etwas älter als ich! Ach so, wie kann man eigentlich einen Dackel „Albert“ nennen? 🙂 Man habe ich doch mit der Namenswahl richtig Glück gehabt. Viel schlafen konnte ich dann die Nacht auch nicht, Musik und Krach ohne Ende, aber da muss man halt durch, wenn ich meinen ersten Geburtstage feiere , können sie sich alle hier in der Nähe warm anziehen, dann rockt der Tibet in der Strasse…. 🙂

Eben mal schnell 2 Bilder gemacht, geduckt und weg… 🙂

albert_2 albert_3

Letzten Donnerstag und gestern ging mal wieder….

die Post ab! 🙂 Erst kam meine Maja mit dem Halb-Rumänen Jürgen vorbei der sich übrigens unseren Kutten-Klopper Kräuter Likör gut schmecken ließ und uns natürlich mit Wasser abgespeist hat. 🙂 Dann kam gestern aus heiterem Himmel auch noch die Hunde-Nanny Inge, die Frau vom Jürgen in mein Reich und schon musste ich mich wieder mit meiner Maja rumtollen. Das wird so langsam anstrengend, vor allen Dingen will die auch immer an meine Leckerlies.

Achja, da wir ja einen schönen Teich haben, haben wir da mal etwas geackert und uns die feinen Wurzeln von den Wasserpflanzen raus gerupft und uns schmecken lassen, man gönnt sich ja sonst nix.  Ich überlege nur, wie ich mal an die Goldfische kommen kann, naja mal sehen wenn ich größer bin, fällt mir bestimmt noch was ein.

Naja seht selbst, was dabei raus gekommen ist. Bis die Tage, euer Tibetter Nando!!! 🙂

nando-08-09_1

Demnächst müssen wir uns  mal mit dem Thema „Menschen an der Leine“ 🙂 beschäftigen!

Hmm.. Hundeleckerchen

 Hundeleckerchen vom Strauß

Tibet Terrier Werbung

Tibeter